Home Termine Vorstand MiYC-Clubleben Regatten Ehrungen Törnberichte Schleibrücken Hafen Missunde Jugend Seewetter Seglerlinks Impressum

   Regattaergebnisse
      „MARINA-BRODERSBY
     KIEL-CLASSIC-CUP“ 2005

                                                      zur Seite: Regattatermine


Ein Bericht vom Regatta-Obmann Ralf Hofer

Die Saison-Abschluss-Regatta der Folkeboote auf der "Großen Breite" war für den MiYC als Veranstalter und den neuen Sponsoren, der Marina Brodersby ein großer Erfolg, denn ein so großes Teilnehmerfeld gab es in der Vergangenheit bei dieser Herbstregatta noch nie.

17 Teams aus Schleswig, Missunde, Fleckeby, Arnis und Eckernförde kämpften bei herrlichem Sonnenschein und leichtem süd-östlichen Wind um den begehrten Kiel-Classic-Cup der Marina Brodersby. Zwischen zwei Teams entwickelte sich ein spannender Kampf um den Gesamtsieg:

Walter Muhs aus Schleswig und Hinnerk Blenkner aus Eckernförde beendeten die 3 Wettfahrten punktgleich. Durch einen Fehler bei der Auswertung wurde zunächst Hinnerk Blenckner zum Sieger erklärt. Aber die Korrektur erfolgte schnell: denn die tatsächlichen und endgültigen Sieger heißen:
                      Walter Muhs mit Jürgen Andersen und Klaus Kahl vom SSC.

Alle Regatta-Teilnehmer wurden bei der Siegerehrung mit Sachpreisen bedacht. Der Imbiss und das Freibier in der "Tonne 98" reichten bis in den späten Abend.
Ein herzliches Dankeschön von allen Folkebootseglern gilt dem Hauptsponsoren
                             Christian Janik von der Marina Brodersby.

Der MiYC hofft auf ein Wiedersehen am ersten Wochenende im Oktober 2006!

Die Ergebnisse der Folkebootregatta um den
„MARINA-BRODERSBY-KIEL-CLASSIC-CUP“ 2005

vom 08. Oktober 2005

nach oben